Feedback der Kunden

Liebe Frau Stein, wir möchten uns für den Vortrag „1-2-3 dann ist er vorbei: Der erste Eindruck“ bei unserem Azubi-Infotag am 18.07.2015 recht herzlich bedanken. In 30 Minuten haben Sie unseren Besuchern einen umfassenden Einblick in die Wichtigkeit und Bedeutung der ersten Begegnung im Berufs- und Privatleben ermöglicht. Die weiterführenden Informationen über die persönliche Wirkung und die optimale Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch rundeten Ihren Vortrag absolut gelungen ab.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

helag-electronic gmbh, i. A. M. Straub,Ausbildungsleiterin

 

 

Entwicklungsreihe: Mit Professionalität dem Kunden begegnen
„Frau Stein hat unser Team sehr professionell angesprochen und Ihr Training individuell auf die Bedingungen unserer Branche und die vorhandenen Rahmenbedingungen ausgerichtet. Wir werden die Zusammenarbeit mit ihr sehr gern fortsetzen.“
Sandro Zimmermann
Mitglied der Geschäftsleitung, Stadthalle Reutlingen GmbH

 

 

Liebe Frau Stein,

Ihr Farbberatung von vergangener Woche trägt bereits ihre ersten Früchte! So habe ich meine Kleiderschrank bereits durch einige zu meinem Typ farblich passende Kleidungsstücke erweitert (dunkelbalu statt schwarz :) ) und  mit Hilfe Ihrer Tipps ein paar neue Kombinationen ausprobiert. Sogar die Auswahl der passenden Accessoires klappt nun um einiges besser... Hat alles viel mehr Spaß gemacht alles ohne das Farb-Know-How! Vielen Dank nochmals für Ihre inspirierenden Gedanken!

R.S. Lehrerin, Farbberatung im August 2014

 

Liebe Frau Stein,
herzlichen Dank für Ihre Neujahrsgrüße, über die ich mich sehr gefreut habe.
Ich habe beim Einkaufen das gefunden, was ich mir vorgestellt hatte: einen dunkelblauen Hosenanzug (von Esprit), passend dazu eine Bluse in petrol und ein Halstuch. Der Blazer musste an den Ärmeln gekürzt werden, aber das war zu erwarten.
Gestern war ich mit meiner Schwester einkaufen und bin auch wieder fündig geworden. Sie hatten recht, meine Ansprüche sind höher geworden und ich analysiere meine Mitmenschen was Form und Farbe deren Kleidung angeht und bereits am Abend mache ich mir über mein Outfit Gedanken, was mir zuvor nur selten passiert ist.
Ich bin wirklich sehr froh, die Beratungen bei Ihnen gemacht zu haben und danke Ihnen nochmals recht herzlich.
Viele Grüße aus Tübingen,
V. L.

Sandra Stein und Tanja Remmel

Kundenstimmen:
... gute und professionelle Darlegung des Themas  mit vielen Beispielen aus der Praxis ... viele Denkanstöße gegeben ... Lust auf mehr ... sehr abwechslungsreich mit vielen Aha-Effekten ... offenes und freundliches Klima ... zwei tolle Referentinnen ... positive, sympathische und natürliche Ausstrahlung ... gute Verbindung der zwei Themen: Innen und Außen ...

April 2012 - Vortrag bei der Stadt Rottenburg

Sandra Stein hat im April 2012 im Rahmen der Personalversammlung der Stadt Rottenburg einen Vortrag zum Thema „Guter Umgang kommt von Herzen“ gehalten. Wir erlebten ihren Vortrag als erfrischend, kurzweilig und interessant. Sie hat uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Rottenburg in kurzer Zeit für die kleinen Dinge in der Zusammenarbeit mit Kollegen, Mitarbeitern, Führungskräften und Kunden sensibilisiert. Viele Impulse und Ideen und manchmal auch einen vorgehaltenen Spiegel haben wir durch Sie erfahren dürfen. Frau Stein ist absolut authentisch, gekonnt und professionell auf- getreten. Ein herzliches Dankeschön von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Rottenburg.

Thomas Straßer, Vorsitzender Personalvertretung,
Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar


03./04.02.2012 Binea-Messe in Reutlingen
Sehr geehrte Frau Stein,
ich habe gestern Ihren Vortrag auf der Binea in Reutlingen am 03.02.2012 besucht. Für die kurze Zeit (30 Min) war mein Eindruck sehr gut, da Sie wirklich praxisbezogene Punkte angesprochen haben. Gerade bei Ihnen hätten mehr Jugendliche zuhören sollen. Freundliche Grüß Wilfried Eckloff

Stilberatung, Juni 2012
Vikarin der Evangelischen Landeskirche
Liebe Frau Stein, vielen herzlichen Dank nochmals für die tolle Beratung! Ich habe dabei viel über mich selbst gelernt und konnte auch inzwischen die Anwendung umsetzen. Am Wochenende war ich einkaufen und habe tatsächlich einen dunkelblauen Hosenanzug und Blusen in hell- und mittelblau, ein hellgelbes (aus meiner Palette) und ein weißes T-Shirt gefunden, die gut zusammen aussehen und kombinierbar sind. Jetzt fühle ich kleidungsmäßig gut für die Prüfungen vorbereitet.Auch für mein privates Auftreten in der Freizeit bin ich fündig geworden. Und dadurch, dass ich wusste, worauf ich achten muss, ging alles ganz schnell. Aber ich habe auch versucht mit meinen alten Kleidungsstücken neue Kombinationen zu probieren und ich fühle mich dabei wohl.